wissen.de
You voted 5. Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

andichten

n|dich|ten
V.
2, hat angedichtet
I.
mit Akk.
jmdn. a.
ein Gedicht an jmdn. richten, ein Gedicht auf jmdn. machen
II.
mit Dat. und Akk.
jmdm. etwas a.
von jmdm. (etwas Unwahres) behaupten;
er dichtet mir lauter Eigenschaften an, die ich nicht habe; die Tat ist ihm nur angedichtet worden
You voted 5. Total votes: 18