wissen.de
You voted 3. Total votes: 52
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Almosen

l|mo|sen
auch
[l]
n.
7
1.
Gabe an Bedürftige
2.
dürftiges Geschenk, allzu geringes Entgelt
[< 
ahd.
alamuosan,
< 
griech.
eleemosyne
„Mitleid, Wohltätigkeit, milde Gabe“, zu
eleemon
„mitleidig“]
You voted 3. Total votes: 52