wissen.de
Total votes: 0
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Alimente

Ali|mn|te
Pl.
Beiträge zum Lebensunterhalt (bes. für nichteheliche Kinder)
[< 
lat.
alimenta
(Pl.) „Nahrungsmittel, Nahrung“, zu
alere
„ernähren“]
Total votes: 0