wissen.de
Total votes: 47
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Agio

Agio
[a:dʒo]
oder
[a:ʒio]
n.
, s
, nur Sg.
Betrag, um den der Preis (Kurs) einer Geldsorte die Parität übersteigt oder der für ein Wertpapier zusätzlich zum Nennwert gezahlt werden muss;
Ggs.
Disagio
[< 
ital.
agio
„Spielraum“, eigtl. „Bequemlichkeit“, →
adagio
]
Total votes: 47