wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Abgang

b|gang
m.
2
1.
allg.
das Abgehen, Weggehen
a)
Verlassen eines Raumes;
A. von der Bühne; sich einen guten A. verschaffen, sichern
b)
Verlassen eines Wirkungskreises;
A. eines Ministers
c)
Verlassen einer Institution;
A. von der Schule
d)
Ausscheidung;
A. von Nierensteinen
e)
das Abgeschicktwerden;
nach A. der Post
2.
nur Sg.
Schwund, Verlust;
es gibt heuer viel A. beim Obst
3.
Fehlgeburt;
einen A. haben
4.
Todesfall;
mehrere Abgänge an einem Tag
5.
bes. österr.
jmd., der ab, weggeht;
wir haben dieses Jahr viele Abgänge (von der Schule)
6.
derb
Samenerguss
Total votes: 27