wissen.de
Total votes: 112
wissen.de Artikel

Problem Plastiktüte

Kommt die Tüte in die Tonne?

Problem Plastiktüte

Farbige Mülltonnen

Landen Plastiktüten nicht in der Landschaft, sondern in der Recyclingtonne, ist das zwar ein kleineres Übel, eine nachhaltige Zukunftsperspektive bietet die nur Reduzierung der Müllmenge.

Das Problem Plastiktüte ist keineswegs neu. Im Gegenteil! Vielmehr handelt es sich beim Problem Plastiktüte um einen alten Hut. So schwirrt der Slogan „Jute statt Plastik“ seit über 30 Jahren durch unsere „grüne“ Gesinnung. Und die EU-Kommission sucht auch nicht erst seit gestern nach einem verantwortungsvollen Regelwerk zur endgültigen Eindämmung des Problems Plastiktüte. Seit wir uns dieses Problems bewusst sind, transportiert jede Jutetasche und jede Papiertragetasche mehr als nur den Einkauf. Sie übermittelt die Message einer emotionalen Verantwortung gegenüber unserer Umwelt. Besagte Parole „Jute statt Plastik“ entwickelte sich zu Zeiten der Ölkrise in den Siebziger Jahren zum Synonym für Umdenken und scheint heute aktueller denn je. Denn die Phase des Umbruchs ist immer noch nicht vollendet. Unsere Generation bekennt sich noch zugehörig zur so genannten Wegwerfgesellschaft. Doch das ökologische Gewissen – also die Besinnung auf Nachhaltigkeit und das Bekenntnis zu einem bewussten Leben – ist stärker ausgeprägt als je zuvor.

 

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Tina Denecken
Total votes: 112