21.05.2015
Total votes: 76
wissen.de Artikel

Forstwirt/in (Diplom)

Ein breites Tätigkeitsfeld

Aufgaben und Tätigkeiten

Im Mittelpunkt der Arbeit des Forstwirts stehen die Nutzung und die Erhaltung des Waldes, die Produktion des Rohstoffes Holz und anderer Walderzeugnisse sowie Erhalt, Förderung und Wiederherstellung von Waldgebieten. Dabei muss er ökologische, ökonomische, technische und administrative Belange berücksichtigen. Zu seinen Tätigkeiten gehören Waldwirtschaft, Naturschutz, Landespflege, Umweltsicherung und Ressourcenmanagement, forstliche Gutachtertätigkeit, Waldpädagogik und Umweltbildung sowie die Holz- und Jagdwirtschaft.

Arbeitsfelder und Arbeitsmarktchancen

Diplom-Forstwirte arbeiten überwiegend im Führungs- und Planungsbereich. Da der öffentliche Dienst jedes Jahr nur eine begrenzte Zahl an Absolventen aufnimmt, empfiehlt es sich durch die Wahl weiterer Studienschwerpunkte zusätzliche Arbeitsfelder zu erschließen.

Weiterbildungsmöglichkeiten

Mit Seminaren und Lehrgängen können Forstwirte arbeitsfeldbezogene Zusatzqualifikationen erwerben. Aufgrund internationaler Beziehungen sind Fremdsprachenkenntnisse wichtig.

Ähnliche Berufsbilder und Synonyme

Verwandte Berufsfelder sind der Dipl.-Ing. Forstwirtschaft (FH), der Forsttechniker, der Waldarbeiter und der Dipl.-Ing. Gartenbau und Landespflege.

Voraussetzungen und Fähigkeiten

Voraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife (numerus clausus) und Liebe zur Natur. Es dürfen keine Pollenallergien bestehen. Außerdem ist die Bereitschaft zur Ausübung von Jagd und Fischerei nötig.

Ausbildung

Das Studium erfolgt an wissenschaftlichen Hochschulen und dauert acht Semester. Vor dem endgültigen Einstieg in den öffentlichen Dienst ist ein Referendariat zu absolvieren.

Kontakt

Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft

Messeweg 11-12, 38104 Braunschweig
Tel.: 0531/2993202
Fax: 0531/2993000
BBA

Die Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft (BBA) ist seit 100 Jahren auf dem Gesamtgebiet des Schutzes der Pflanzen und des Naturhaushaltes tätig. Die meisten ihrer Aufgaben sind im Pflanzenschutzgesetz festgelegt.

Forstwirtschaft im Internet


Forstwirtschaft online

Forstwirtschaft online ist eine private Initiative mit Informationen rund um den Beruf.

Online-Informationssystem für die Forstwirtschaft im Deutschen Agrarinformationsnetz (DAINet)

Villichgasse 17, 53177 Bonn
Tel.: 0228/ 95480
Fax: 0228/ 9548111
DAINet

Agrarforschung Deutschland bietet einen umfangreichen Überblick über die agrarrelevante Forschung in Deutschland und deckt darüber hinaus auch die Grenzbereiche zwischen der Agrarforschung und anderen wissenschaftlichen Disziplinen wie Ernährung, Gesundheit, Veterinärmedizin oder Umweltforschung ab.