14.12.2013
Total votes: 48

niederländischer Rundfunk

wird rechtlich getragen von der Nederlandse Omroep Stichting (N. O. S.; Niederländische Rundfunk-Stiftung), Sitz Hilversum. Das Programm wird von besonderen Programm-Gesellschaften, die teilweise politische und konfessionelle Gruppen repräsentieren, produziert und über Sender der staatlichen Fernmeldeverwaltung ausgestrahlt. 5 öffentliche, 3 kommerzielle und eine Pay-TV-Station.