22.09.2013
Total votes: 46

Antioxidans

Substanz, die Oxidationsvorgänge im Körper hemmt, die schädlich oder unerwünscht sind. Vitamin C beispielsweise verhindert die Oxidation, das heißt die Abgabe eines Elektrons, von zweiwertigem Eisen; das ist deshalb günstig, weil im Darm nur zweiwertiges Eisen resorbiert werden kann. Antioxidanzien schwächen auch die Wirkung von sog. freien Radikalen [1] ab und gelten deshalb als Mittel, die bestimmten Krebskrankheiten, Arteriosklerose oder einem Katarakt vorbeugen können. Neben Vitamin C sind vor allem Vitamin E und Selen als wirksame Antioxidanzien bekannt.