17.03.2014
Total votes: 51

Gentik

[
die; griechisch
]
Erblehre; Vererbungslehre
die Wissenschaft von den Gesetzmäßigkeiten der Vererbung. Sie befasst sich mit allen Vorgängen, die für Gleichheit und Unterschiede der erblichen Merkmale bei Eltern und Nachkommen verantwortlich sind, sowie mit den Prozessen, die darauf einwirken.