20.09.2013
You voted 2. Total votes: 84

Psychologie

Seelenkunde, Wissenschaft von der (menschlichen) Psyche [1], Gefühle, Intelligenz und Verhalten betreffend, die mit biologischen, klinischen, philosophischen und praktischen Ansätzen arbeitet. Psychologische Kenntnisse werden z. B. in der Arzt-Patient-Beziehung, in der Schule (Lernpsychologie), in der Werbung (Werbepsychologie) und im Sport (Motivationspsychologie) gezielt eingesetzt. Sonderformen stellen die kognitive und die analytische Psychologie dar. Auch Neuropsychologie [2], Psychiatrie [3], Psychosomatik [4].