21.05.2015
Total votes: 49
wissen.de Artikel

Nie mehr Tafeldienst

Whiteboards sind die interaktiven Tafeln der Zukunft

Wer kennt sie nicht: Kreide, Schwamm und Schiefertafel, die klassischen Bestandteile des Schulunterrichts. Doch nun kommt das Whiteboard – die Weißwandtafel, die sich mit Filzmarkern beschreiben, aber auch als interaktive Projektionsfläche nutzen lässt. Worin liegen die Stärken dieses Systems, das derzeit viel diskutiert wird? Und haben die klassischen Handwerkszeuge des Unterrichts damit ausgedient?

Wussten Sie schon, dass es Whiteboards ...

1423806.jpeg
in mehreren Versionen gibt? Neben einer einfachen abwaschbaren Plastiktafel existieren Varianten mit einem angeschlossenen Rechner, bei denen ein Beamer die Inhalte projiziert.

 

Wussten Sie schon, dass ein Whiteboard wie ein PC ...

1423806.jpeg
gesteuert wird? Ein spezieller Stift fungiert oft als Ersatz für die Maus.

 

Wussten Sie schon, dass mit dem Whiteboard mehrere Techniken ...

1423806.jpeg
in einem Gerät zusammenfallen? Neben der Tafel ersetzt das System auch Overhead-Projektor und Videoanlage.

 

Wussten Sie schon, dass das Whiteboard die Einbeziehung ...

1423806.jpeg
des Internets ermöglicht? Vorausgesetzt, die Schule hat einen Server hat.

 

Wussten Sie schon, dass das Whiteboard einfach per USB-Stick ...

1423806.jpeg
"gefüttert" wird? So können Sie Inhalte vom heimischen Rechner in Sekundenschnelle auf das Whiteboard übertragen.

 

Wussten Sie schon, dass der Umgang mit dem Whiteboard ...

1423806.jpeg
eingeübt sein will? Die Technik birgt Chancen, doch diese erschließen sich erst im Umgang. Ein Seminarbesuch ist empfehlenswert.

 

Wussten Sie schon, dass die Preise für ein Whiteboard derzeit ...

1423806.jpeg
bei etwa 1.600 Euro beginnen? Dazu kommen natürlich noch Folgekosten wie Strom, Wartung und verbrauchte Beamer-Glühbirnen.

 

Wussten Sie schon, dass der Unterricht ...

1423806.jpeg
per Whiteboard Risiken birgt? Wie alle elektronischen System ist auch das Whiteboard anfällig gegenüber Stromausfall, technischen Problemen und Sabotage.

 

Wussten Sie schon, dass das Whiteboard aus pädagogischer Sicht ...

1423806.jpeg
die Rückkehr zum Frontaluntericht markiert? Es passiert schließlich vor allem "vorne" im Klassenzimmer etwas. Damit kehrt ein Konzept der Wissensvermittlung zurück, das lernpsychologisch als veraltet gilt. Allerdings ist es bei den fortschrittlichsten Ausführungen des Whiteboards möglich, dass die Kinder über Zusatzgeräte von ihren Plätzen aus auf das Whiteboard zugreifen und es ebenfalls beschreiben können. Diese interaktive Variante muss durch den Lehrer freigegeben werden. Und die Schulen müssten für die Kinder-Rechner tiefer in die Tasche greifen, als es den meisten überhaupt möglich ist.

 

Wussten Sie schon, dass von dem Whiteboard bereits ...

1423806.jpeg
1,5 Millionen Exemplare verkauft worden sind? In Deutschland wird bald Hamburg als erstes Bundesland komplett mit den elektronischen Whiteboards ausgerüstet sein.

von Michael Fischer, wissen.de-Redaktion