30.11.2013
You voted 5. Total votes: 20

fegen

die Herkunft des Verbs ist nicht vollständig geklärt;
mhd.
vegen,
ahd.
fegon sind verwandt mit
ndrl.
vagen „reinigen, putzen“ und außergermanisch
litau.
puőšti „schmücken, säubern“; im norddeutschen Raum steht das Wort für „kehren“, im Süden eher für „feucht wischen“