02.12.2013
You voted 4. Total votes: 15

Kontrition

◆ Kon|tri|ti|on
f.; , en; kath. Kirche
vollkommene Zerknirschung, Reue (aufgrund derer die Absolution erteilt wird); Ggs Attrition
[< lat. contritio »Zerreibung, Zerknirschung«; zu conterere »zerreiben«]
Die Buchstabenfolge kon|tr kann auch kont|r getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. trahieren, tribuieren (→a. subtrahieren, distribuieren).