30.11.2013
Total votes: 24

Wasserwaage

Gerät zum Bestimmen der waagerechten oder senkrechten Lage einer Ebene; besteht aus einem Holz- oder Metallkörper mit parallel abgerichteten Kanten und 2 Ausfräsungen, in die je ein mit Alkohol oder Ether gefülltes Glasröhrchen (Libelle) eingesetzt ist. Wenn die eingeschlossene Luftblase zwischen zwei Strichmarkierungen steht, verlaufen die Kanten der Wasserwaage genau waagerecht bzw. senkrecht.