29.11.2013
Total votes: 30

Glue-Sniffing

[ˈglu:-; das; englisch]
Schnüffeln
Einatmen von flüchtigen Substanzen in Klebstoff, Verdünnungsmittel für Farben, Benzin, Kerosin, Haarsprays, Aceton usw. Das Inhalieren der Substanzen verursacht Rauschzustände. Regelmäßiges, fortgesetztes Schnüffeln kann zu einer psychischen Abhängigkeit führen. Gesundheitliche Schäden können an Leber und Rückenmark sowie im Gehirn entstehen.