29.11.2013
You voted 4. Total votes: 15

ritzen

lässt sich auf
mhd.
riz(z)en,
ahd.
rizzen zurückführen und ist eine Intensivierung des unter reißen [1] dargestellten Verbs, meint also „stark reißen“; das Substantiv
Ritz
„Spalt, Riss“ ist eine Rückbildung aus dem Verb