29.11.2013
You voted 1. Total votes: 56

Straße

mhd.
strāze,
ahd.
strāz(z)a in ders. Bed. wurde aus
lat.
(via) strāta „gepflasterter (Weg)“ (als Heerstraße), eigtl. „mit Steinen bestreuter (Weg)“ entlehnt, das sich aus via „Weg“ und strātum, dem Part. Perf. von sternere „ausbreiten, hinstreuen; glätten“, zusammensetzt; das
lat.
Verb wurzelt wiederum in
idg.
*ster „ausbreiten“; vgl. Stern [1] und Strahl [2]