02.01.2013
You voted 2. Total votes: 51

16. 1. 1988

Nicaragua

Auf der Gipfelkonferenz der mittelamerikanischen Staaten in Costa Rica erklärt sich der Präsident von Nicaragua, Daniel Ortega, überraschend zu direkten Waffenstillstandsgesprächen mit den Contra-Rebellen bereit. Am 23. 3. vereinbart die sandinistische Regierung mit den rechtsgerichteten, von den USA massiv unterstützten Contras eine 60-tägige Waffenruhe.