23.09.2013
You voted 1. Total votes: 39

Dialyse-Osteopathie

Knochenveränderungen, die infolge einer Dialyse [1] auftreten können. Die Ursachen sind eine verminderte Produktion von Vitamin D bei einer Niereninsuffizienz sowie die Veränderungen der Elektrolyte während einer Dialyse. Symptome einer Dialyse-Osteopathie sind Knochenschmerzen und eine erhöhte Frakturtendenz der Knochen. Die Behandlung der Dialyse-Osteopathie besteht in einer Substitution von Vitamin D und Calcium.