21.05.2015
You voted 4. Total votes: 57
wissen.de Artikel

Was ist Isopathie?

Diese Therapieform ist ein von der Homöopathie abgeleitetes Therapiekonzept. Unter Isopathie versteht man die Therapie einer Krankheit mit demselben Stoff, der diese Krankheit ausgelöst hat. Im Prinzip wird »Gleiches mit Gleichem« behandelt, um z. B. eine gewisse Resistenz gegen einen Stoff zu erreichen. Der Unterschied zwischen Iso- und Homöopathie: Bei der Isopathie wird die von Fall zu Fall unterschiedliche Symptomatik des Patienten weniger berücksichtigt.