17.03.2014
You voted 1. Total votes: 44

Calcium

[ˈkaltsium; das; lateinisch]
[1]
Raumgitter
Raumgitter
Raumgitter von Aragonit und Quarz
chemisches Element, Zeichen Ca, Ordnungszahl 20, Atommasse 40,08, Dichte 1,53, Schmelzpunkt 851 °C, Siedepunkt 1482 °C; das silberweiße, weiche und glänzende Erdalkalimetall kommt in der Natur sehr häufig und nur in gebundener Form vor. Es gibt über 700 Calciummineralien. Es findet sich als Kalkstein [2], Kreide und Marmor [3], als Dolomit [4] (Calcium-Magnesium-Doppelcarbonat, CaCO3·MgCO3), als Gips [5] und als Anhydrit [6] (CaSO4), in Form von Calciumsilikaten und Doppelsilikaten, als Phosphorit [7], Apatit [8] (Calciumphosphate) und als Flussspat [9].
  1. Einleitung
  2. Verbindungen [10]
  3. Verwendung [11]
  4. Geschichte [12]