wissen.de
Total votes: 19
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1545

Peru

Im Vizekönigreich werden im heutigen Bolivien am Berg Cerro Rico de Potosí riesige Silbervorkommen entdeckt. Die Stadt Potosí wird begründet und betreibt unter massiver Ausbeutung der Arbeitskraft der Indios den Abbau für die spanische Krone. Die immensen Silbermengen führen zu Korruption und werden teilweise auf den Meeren von Seeräubern geraubt. Potosí ist zeitweise eine der größten Siedlungen der Welt.

Total votes: 19