wissen.de
Total votes: 28
DATEN DER WELTGESCHICHTE

31. 10. 1925

Persien

Der seit 1923 als Ministerpräsident amtierende Resa Khan lässt sich von der persischen Nationalversammlung zum Schah ernennen. Mit der Absetzung des bisherigen Staatsoberhauptes Ahmad Schah endet die über 100 Jahre dauernde Herrschaft der Kadscharen. Resa Khan, der sich ab jetzt „Pahlawi“ nennt, unterdrückt den Parlamentarismus und versucht, Persien zu modernisieren; außenpolitisch pflegt er engen Kontakt zu Großbritannien.

Total votes: 28