wissen.de
Total votes: 27
DATEN DER WELTGESCHICHTE

18. 3. 1871, Pariser Kommune übernimmt die Macht

Frankreich

Kommune übernimmt Macht in Paris: Die Regierung unter Adolphe Thiers flieht nach Versailles. Vorangegangen ist ein monatelanger Machtkampf zwischen revolutionären Sozialisten und der republikanischen Regierung im von den Deutschen belagerten Paris. Ziel der Kommunarden, die sich aus unterschiedlichen radikaldemokratischen und sozialistischen Gruppierungen zusammensetzen, sind Reformen im Sinn einer sozialistischen Gesellschaftsordnung, die im einzelnen aber umstritten bleiben. Offizielle Proklamation der Kommune am 28. 3. In einem Manifest vom 19. 4. fordern die Kommunarden die Umwandlung Frankreichs in eine Föderation unabhängiger Stadtrepubliken ohne Hauptstadt, Beamtenschaft, Klerus und stehendes Heer.

Total votes: 27