wissen.de
Total votes: 213
wissen.de Artikel

Online-Stalker

Cyber-Stalking: Ausspähen, Drohen, Verleumden

Online-Stalking trifft nicht nur Stars, sondern immer mehr Durchschnittsbürger. Was sind die Gründe für Cyber-Stalking und wie können Sie sich und Ihre Familie schützen?

Geschockter PC-Nutzer
Schock am Bildschirm

Die Eingabe des eigenen Namens in eine Suchmaschine kann zu erschreckenden Ergebnissen führen.

Nicht nur leidenschaftliche Fans oder „Hater“ von Stars hacken Facebook-Accounts, Mailkonten oder Handys auf der Jagd nach privaten Nachrichten, Telefonnummern oder gar intimen Aufnahmen. Auch immer mehr Durchschnittsbürger werden von Cyber-Stalkern bespitzelt oder bedroht. 2011 wurden laut Bundeskriminalamt rund 25.000 Fälle von Nachstellung angezeigt. 35 bis 40 % aller Stalker nutzen laut einer Untersuchung der Technischen Universität Darmstadt Handy oder Internet für ihre Übergriffe.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
von wissen.de-Autorin Monika Wittmann
Total votes: 213