wissen.de
Total votes: 2
wissen.de Artikel

Online Roulette - auch vom Sofa möglich

„Rien ne va plus!“ Dieser Satz treibt eingefleischten Roulette-Spielern den Nervenkitzel bis in die tiefste Faser des Körpers. Währenddessen verstehen Anfänger nicht worum es geht, bis die deutsche Übersetzung kommt: „Nichts geht mehr!“ Weltweite Bekanntheit genießt dieser Spruch durch das Roulette: Nachdem die Einsätze getätigt sind, geht nichts mehr und das große Zittern beginnt, ob man als Gewinner oder Verlierer hervorgeht. Neuerdings ist das Spektakel auch vom Sofa aus möglich – dank der Online Casinos!

Das Online Roulette hat sich im Laufe der letzten Jahre eine riesige Fangemeinde erschlossen. Ein großes Angebot sowie die Vielfalt der Casinos machen Roulette zu einem trendigen Online-Casino-Spiel:

  • Französische Roulette-Spiele
  • Progressive Roulette-Spiele
  • Live-Spiele

All das und noch viel mehr verspricht aufregende Spieleabende, die sich mit dem Laptop sogar bequem auf dem Sofa durchführen lassen. Und wer weiß: Vielleicht ist sogar ein großer Gewinn drin. Doch ob Gewinn oder Verlust, legen sich die Casino-Anbieter kräftig ins Zeug, um den Spielern ein einmaliges Erlebnis zu bieten und jeden Besuch im Online-Casino zu einer positiven Erfahrung werden zu lassen. Insbesondere sind in diesem Zusammenhang die 3D-Casinos zu nennen, die ein derart authentisches Spielerlebnis schaffen, dass man sich als Spieler in die größten Spielstätten Monacos, Macaos oder Las Vegas‘ hineinversetzt fühlt. Doch ganz ohne Vorkenntnisse sollten Sie den Weg ins Online Casino nicht wagen; auch nicht, wenn es nur vom Sofa aus ist…

Die schwarzen Schafe unter den Anbietern

Sowohl für erfahrene als auch für beginnende Roulette-Spieler ist im allerersten Schritt die Wahl eines Casino-Anbieters das wichtigste. Während jene Spieler mit Erfahrung ihre festen Anlaufstellen haben, treffen Anfänger ihre Wahl für einen Anbieter meistens auf gut Glück. So kann es jedoch zu Problemen bei Auszahlungen und Betrug seitens des Online Casinos kommen. Deswegen wichtig: Nur legale Online Roulette Casinos in Deutschland wählen! Weitere Informationen finden Sie hier. Mit der Übersicht über die besten Anbieter sind Sie sicher unterwegs. Überprüfen Sie zudem, ob der Anbieter die folgenden Kriterien erfüllt:

  • Vorhandene Lizenz (idealerweise eine mit Aussagekraft, wie z.B. aus Malta oder Schleswig-Holstein)
  • Gut erreichbarer und freundlicher Kundenservice
  • Möglichst hohe Auszahlungsquote

Es geht los: Doch was ist beim Roulette spielen zu beachten?

Obwohl Roulette und somit ebenso Online Roulette ein weitestgehend simples Spiel ist, gibt es eine Vielzahl an Tricks, Strategien und Spielsystemen, um das eigene Abschneiden und die Gewinnwahrscheinlichkeit zu verbessern.

Doch zunächst seien die Spielregeln erklärt: Es wird zwischen amerikanischem und europäischem Roulette unterschieden. Amerikanisches Roulette bietet die Zahlen bzw. Zahlenkombinationen 0, 00 und 1 bis 36. Beim europäischen Roulette wiederum erwarten Sie die Zahlen 0 bis 36; also insgesamt eine Zahl weniger als beim amerikanischen. Den Zahlen sind zudem Farben zugeordnet, die entweder rot oder schwarz sind. Nun setzen Sie Ihr Geld – oder anfangs noch Spielgeld – auf entsprechende Zahlen, Farben oder Kombinationen. Im Klartext gibt es die Möglichkeit, auf einfache Chancen zu setzen:

  • Farbe Rot oder Schwarz
  • Gerade oder ungerade Zahlen
  • Niedrige (1-18) oder hohe (19-36) Zahlen

Hier beträgt die Auszahlungsquote 1:1.

Des Weiteren ergeben sich die mehrfachen Chancen, die wesentlich höhere Auszahlungsquoten vorsehen:

  • Setzen auf eine Zahl mit der Quote 35:1
  • Setzen auf zwei Zahlen nebeneinander mit der Quote 17:1
  • Setzen auf eine der drei senkrechten Zahlenfolgen mit der Quote 2:1

Die Regeln sind simpel und es sieht nach einem reinen Glücksspiel aus, ob die Kugel am Ende dort landet, wo sich Ihr Einsatz befindet. Doch Tricks, Strategien und Spielsysteme bieten die Aussicht auf eine höhere Gewinnwahrscheinlichkeit…

Die Tipps zur Verbesserung der eigenen Chancen

Einer der Tipps besteht in dem gewählten Spielmodell: Es empfiehlt sich das französische Roulette, da es aufgrund nur einer Null den Hausvorteil des Casinos senkt. Zudem profitieren Sie im französischen Roulette von der Partage-Regel, die vorsieht, dass Sie die Hälfte der auf einfache Chancen platzierten Einsätze zurückerhalten, wenn die Kugel auf dem Feld mit der 0 landet. Dies reduziert der Hausvorteil des Casinos nochmals. Weitere Tipps:

  • Anpassung der Wetteinsätze: Bei Verlustserien Einsätze senken, bei Gewinnserien Einsätze erhöhen
  • Disziplin: Bei Einsätzen nicht von Emotionen leiten lassen, sondern sich am Spielverlauf orientieren
  • Probedurchgänge: Vor dem Spiel um Echtgeld sollten Sie sich immer mit Spielgeld einspielen

Systeme und Strategien im Rahmen des Roulette-Spiels

Bei Systemen und Strategien müssen Sie bei Recherchen im Internet aufpassen. Denn es gibt reichlich Seiten, die Ihnen das Blaue vom Himmel predigen und sogar von sicheren Systemen zum Gewinn sprechen. An dieser Stelle sei vermerkt: Sicherheit gibt es nie. Roulette ist und bleibt ebenso wie andere Casino-Spiele ein Spiel, welches reichlich Risiko beinhaltet. Doch zumindest existieren Ansätze, die verschiedene praktizierbare Strategien widerspiegeln. Als Beispiel soll hier eine Strategie für Fortgeschrittene angeführt werden, die sich die Drittel-Strategie nennt.

Hierbei geht es darum, Geldbeträge auf die drei Drittel (1-12, 13-24 und 25-36) zu setzen. Dabei wird zunächst abgewartet, bis ein Drittel – zum Beispiel 1-12 – vier Mal in Folge gar nicht vorgekommen ist. Nun wird auf dieses Drittel 1 Euro gesetzt. Bei Gewinn wird erneut 1 Euro auf ein Drittel der Wahl gesetzt. Sollte jedoch ein Verlust eintreten, dann erhöht sich der Einsatz – dies steht also im Gegensatz zu den vorherigen Tipps und ist eine Spielweise nach der sogenannten Verlustprogression. Da jedoch die Auszahlungsquote 2:1 beträgt, ist davon auszugehen, dass sich die Verluste schnell ausgleichen.

Spaßfaktor und geringes Risiko auf dem heimischen Sofa sind am besten!

Falls Sie sich fürs Online Roulette entscheiden, dann erwartet Sie ein unterhaltsamer Nervenkitzel. Dieser Nervenkitzel hat jedoch Menschen bereits in einen Sog gezogen und sie abhängig werden lassen. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, dass Sie sich Grenzen für die gesetzten Geldbeträge vornehmen und diese konsequent einhalten. Gehen Sie zudem mit geringeren Erwartungen an den Gewinn heran und betrachten Sie das Vorhaben eher als einen Spaß. Dann wird es Ihnen gelingen, im Online Roulette einen interessanten und vernünftigen Zeitvertreib auf dem heimischen Sofa zu entdecken.

Total votes: 2