wissen.de
You voted 3. Total votes: 70
wissen.de Artikel

Oktoberfest: Skurrile Rekorde rund ums Bier

...

Anita Schwarz aus Mesenich beim Maßkrugschleppen
Kradtsport Maßkrugschleppen
Die meisten Maßkrüge über 40 Meter getragen

Das ist der Klassiker auf dem Oktoberfest: Kellnerinnen wuchten dort unglaubliche viele Bierkrüge auf einmal zu den vollbesetzen Tischen. Den Rekord hält dabei jedoch keine Münchnerin oder Bayerin, sondern eine Frau aus Rheinland-Pfalz: Anita Schwarz aus Mesenich schaffte es 2008, 19 bis zum Rand gefüllte Maßkrüge über eine Distanz von 40 Metern zu tragen. Um dieses Gewicht zu tragen, braucht es gewaltige Armmuskeln.

Die meisten auf dem Kopf balancierten Pint-Gläser

Eine skurrile Variante im Umgang mit Biergläsern hat der Brite John Evans demonstriert: Er schaffte es 2002 auf dem Guinness-Festival in Dessau, unglaubliche 235 Pint-Gläser auf seinem Kopf zu balancieren. Er hält damit schon seit 14 Jahren den verdienten Weltrekord. Ob ihm das jemand so schnell nachmachen kann?

Die meisten mit den Zähnen geöffneten Flaschen

Bitte nicht nachmachen! Gesund ist es nicht gerade, was der Inder Murali K.C mit Bierflaschen treibt. Denn er öffnet sie auf seine ganz spezielle Weise: mit den Zähnen. Am 17. September 2011 schaffte er es, in einer Minute 68 Bierflaschen mit den Zähnen zu öffnen und ist seitdem unbesiegter Rekordhalter. Über den Zustand seiner Zähne nach dem Rekord ist allerdings nichts bekannt…

Die größte Skulptur aus Bierkästen

Was macht man mit 4.734 leeren Bierkästen? Einfach nur geordnet stapeln kann jeder. Warum nicht mal was Besonders? Das dachten sich die Mitglieder der Feuerwehr Feldhausen in Bottrop und bastelten aus den Bierkästen ein überdimensionales Feuerwehrauto – ein Rekord.

Guinness World Records, 210.9.2016
You voted 3. Total votes: 70