wissen.de
Total votes: 39
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 9. 1919

Österreich

In St. Germain-en-Laye wird der Friedensvertrag der Alliierten mit Österreich unterzeichnet. Der Vielvölkerstaat verliert Südtirol, Triest, Istrien und Dalmatien und muss die staatliche Selbständigkeit Ungarns, der Tschechoslowakei, Polens und des Königreiches der Serben, Kroaten und Slowenen anerkennen. Der geplante Anschluss an die Weimarer Republik wird untersagt.

Total votes: 39