wissen.de
Total votes: 16
DATEN DER WELTGESCHICHTE

203 v. Chr.

Nordafrika

Der Numiderkönig Massinissa schlägt den westnumidischen Herrscher Syphax und vereint das numidische Reich unter seiner Herrschaft. Ursprünglich ein Verbündeter Karthagos, wechselte Massinissa 206 v. Chr. die Seiten und trägt 202 v. Chr. maßgeblich zum kriegsentscheidenden Sieg Roms bei Zama bei.

Total votes: 16