wissen.de
Total votes: 52
DATEN DER WELTGESCHICHTE

25. 4. 1990

Nicaragua

Die Oppositionspolitikerin Violeta Barrios de Chamorro wird nach dem Erfolg ihrer konservativen Partei (UNO) bei den Parlamentswahlen von 25. 2. als neues Staatsoberhaupt vereidigt. Die seit elf Jahren regierenden Sandinisten sind entmachtet. Der Wahlerfolg verdeutlicht die Weigerung der Bevölkerung, den Krieg zwischen Sandinisten und den Contras weiterzuführen. Chamorro hatte ihren Wahlkampf mit dem Versprechen geführt, den Krieg zu beenden.

Total votes: 52