wissen.de
Total votes: 8
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 1. 1925

Nicaragua

Carlos José Solórzano, Vertreter des liberal-konservativen Blocks, wird Präsident. Unter dem Druck der demokratischen Volksbewegung, die gegen das seit 1912 fast ununterbrochen andauernde US-Okkupationsregime kämpft, müssen sich die US-Truppen aus Nicaragua zurückziehen. Ein Jahr später ergreift Emiliano Chamorro Vargas die Macht.

Total votes: 8