wissen.de
Total votes: 68
wissen.de Artikel

Modell Ehe -jetzt mit Rückgaberecht möglich -

Erst einmal stellt sich hier die Frage, gibt es Aprilscherze auch im September oder ist das ganze nur ein Mediengag von einer christlichen Partei, die immer mehr ihre christlichen Werte verliert?

Die Ehe ein Vertragswesen mit Rückgaberecht? Wie bei einem Auto gefällt oder passt es nicht mehr ins Leben, also weg damit. Schöne bzw. traurige Aussichten, wie Mann oder Frau es sieht. Aber Menschen sind keine Maschinen, jeder macht Fehler in einer Beziehung, dann vielleicht gleich das Aus. Die Geburtenrate wird mit solch einem Vorschlag auch nicht in die Höhe schnellen, denn wer schon "Aktion 7 Jahre Ehe auf sich nimmt", wird kaum sich für weitere Risiken entscheiden wie z.B. Kinder wollen oder bekommen oder der Wunsch nach einem eigenen Haus, weil ja eine Familie mehr Platz braucht.

Viele Zweige unserer Wirtschaft verdienen mit dem Modell "Ehe", wie es jetzt ist, sehr viel Geld: Banken, Baugewerbe, Krankenhäuser usw. Das alles würde zurückgehen. Die einzigen, die sich freuen könnten, wären die Rechtsanwälte, denn was es da alles zu regeln gäbe ...!

Die Ehe ist immer ein Risiko für jeden Mann und jede Frau, aber man kann sich nicht gegen alles absichern und man soll es auch nicht. Denn Hauptgrund für eine Ehe sollte das Wort "Liebe" sein und sonst nichts!

von Karin Felme, Hersbruck
Total votes: 68