wissen.de
Total votes: 120
wissen.de Artikel

Miss Germany

Spiegel der Gesellschaft

Jährlich werden die Würfel in der nationalen Schönheitskonkurrenz neu geworfen, Miss und Mister Germany auserkoren. Auch wenn es angesichts des boomenden Körperkults den Anschein haben mag: Schönheitswahlen sind keine Modeerscheinung heutiger Zeit. Bereits 1909 wurde im Kaiserreich eine Schönheitskönigin gekürt. In der Weimarer Republik setzte ein wahrer Boom von Misswahlen ein, der allerdings unter den Nazis ab 1933 jäh zum Stillstand gebracht wurde. Die erste Miss Germany der jungen Republik wurde 1950 gewählt.

Über den Unterhaltungs- und Werbecharakter hinaus spiegelt der Titel "Miss Germany" gleichzeitig Tendenzen unserer Gesellschaft wider. Das medienwirksame Ereignis aus der Welt der Schönen sah in seiner fast 100-jährige Geschichte vielfältige gesellschaftliche, politische und persönliche Facetten.

... klicken Sie zum Weiterlesen auf den folgenden Button
Total votes: 120