wissen.de
You voted 1. Total votes: 23
DATEN DER WELTGESCHICHTE

1. 4. 1833

Mexiko

General Antonio López de Santa Anna wird Präsident. Er bleibt mit Unterbrechungen bis 1855 im Amt. Santa Anna errichtet in Mexiko einen zentralistischen Staat und stützt seine Herrschaft auf das Heer und die klerikalen Konservativen, deren Anliegen u. a. die Einheit von Kirche und Staat ist.

You voted 1. Total votes: 23