wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Zungendiagnostik

Untersuchungsverfahren der traditionellen chinesischen Medizin, bei dem die Beschaffenheit der Zunge und die Zungenbeläge kontrolliert werden. Bei der Zungendiagnostik sind einzelne Bereiche der Zunge unterschiedlichen Organe zugeordnet, z. B. Herz und Lunge der Zungenspitze, Milz und Magen der Zungenmitte und die Niere dem Zungengrund. Erkrankungen dieser Organe spiegeln sich nach der Theorie der Zungendiagnostik in einer Veränderung der entsprechenden Zungenabschnitte wider.
Total votes: 37