wissen.de
Total votes: 27
GESUNDHEIT A-Z

Zahnstein

harte Ablagerung auf den Zähnen, die aus Kalziumsalzen des Speichels, Nahrungsresten und Mikroorganismen besteht. Besonders an den der Zunge zugewandten Zahnflächen sammelt sich Zahnstein. Auf seinen rauen Oberflächen lagert sich oft bakterieller Zahnbelag ab und begünstigt besonders am Zahnfleischsaum das Entstehen von Zahnkaries. Deshalb sollte der Zahnstein in regelmäßigen Abständen vom Zahnarzt entfernt werden. Intensive Zahnpflege wirkt der Entstehung von Zahnstein entgegen.
Total votes: 27