wissen.de
Total votes: 13
GESUNDHEIT A-Z

Yohimbin

Substanz (Alkaloid) aus der Rinde der westafrikanischen Yohimbe-Pflanze. Ihre gefäßerweiternde und den Blutdruck senkende Wirkung gilt als unzureichend belegt. Traditionell wird Yohimbin als Aphrodisiakum und Antihypertonikum angewendet.
Total votes: 13