wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Yin

Begriff der chinesischen Philosophie, steht für das Innere, die Erde, die Nacht, die Kälte, die Frau, die Dunkelheit, die Schwere. In der traditionellen chinesischen Medizin werden auch Organe und Zustände dem Yin zugeordnet, darunter der Bauch, die inneren Schichten der Extremitäten, das Körperinnere, das Blut und die fünf Speicherorgane Leber, Herz, Milz, Lunge und Niere. Auch Yin-Yang.
Total votes: 0