wissen.de
You voted 3. Total votes: 42
GESUNDHEIT A-Z

Virilisierung

Vermännlichung
Maskulinisierung einer Frau mit Ausbildung sekundärer männlicher Geschlechtsmerkmalen, z. B. Bartwuchs, Hirsutismus, Ausbleiben der Regel; Ursachen: seltene Chromosomenstörungen, Nebenwirkungen von Medikamenten (z. B. Anabolika, Doping) oder Hormonstörungen. Auch Hirsutismus.
You voted 3. Total votes: 42