wissen.de
Total votes: 6
GESUNDHEIT A-Z

Verruca vulgaris generalisata

zahlreiche Warzen. Dabei bezeichnet man als Verruca vulgaris generalisata das seltene Auftreten von multiplen Warzen, die durch Papillomaviren verursacht werden. Die Warzen häufen sich an den Streckseiten der Extremitäten und an lichtexponierten Körperstellen und können sich bösartig umwandeln. Auch Verruca.
Total votes: 6