wissen.de
Total votes: 37
GESUNDHEIT A-Z

Verruca vulgaris

gemeine Warze
halbkugeliges, hartes Hautknötchen mit unregelmäßiger Oberfläche. Die Verruca vulgaris kann an den Händen, aber auch im Gesicht auftreten. Auf weicher Haut hat sie ein eher pinsel- oder fadenförmiges Aussehen. Sie kann chirurgisch oder durch Kryotherapie bzw. Elektrokoagulation entfernt werden. Auch Verruca.
Total votes: 37