wissen.de
Total votes: 87
GESUNDHEIT A-Z

Unterschenkelamputation

chirurgische Entfernung von Fuß und Unterschenkel, sofern möglich unterhalb des Knies, um eine Unterschenkelprothese anbringen zu können. Eine Unterschenkelamputation wird zum Beispiel nach schwerer Verletzung, bei Tumorleiden oder anderweitig nicht behandelbaren Durchblutungsstörungen im Fuß oder Unterschenkel erforderlich. Auch Raucherbein.
Total votes: 87