wissen.de
Total votes: 10
GESUNDHEIT A-Z

Stirnhöhlen

paarig angelegte, lufthaltige, mit Schleimhaut ausgekleidete Nasennebenhöhlen (Sinus frontales), die unter dem Stirnbein liegen, durch eine Scheidewand voneinander getrennt sind und in den mittleren Nasengang münden.
Total votes: 10