wissen.de
Total votes: 32
GESUNDHEIT A-Z

Steatorrhö

Fettstuhl
Ausscheidung von ungespaltenem Fett im Stuhlgang infolge unzureichender Verdauung von Nahrungsfetten, z. B. bei einem Mangel des fettspaltenden Enzyms Lipase bei Mukoviszidose, ferner bei Zöliakie bzw. Sprue und Pankreasinsuffizienz durch Maldigestion. Neuere Mittel gegen Übergewicht hemmen die Fettresorption im Darm und führen damit ebenfalls zu Steatorrhö. Wird zu wenig Fett vom Körper aufgenommen, gehen auch lebenswichtige fettlösliche Vitamine mit dem Stuhlgang verloren.
Total votes: 32