wissen.de
Total votes: 72
GESUNDHEIT A-Z

Sportmedizin

Teilgebiet der Medizin, das sich mit dem Einfluss von Sport auf den menschlichen Organismus befasst. Dazu gehört auch die Beratung und Betreuung von Sportlern, die Trainingslehre, also der Aufbau eines speziellen Trainings, z. B. zur Rehabilitation, Verhütung und Therapie von Sportverletzungen und Untersuchungen zur Tauglichkeit als Voraussetzung zur Ausübung bestimmter Sportarten, z. B. Tauchen. Um die Bezeichnung Sportarzt führen zu können, muss ein Arzt eine spezielle Weiterbildung absolviert haben.
Total votes: 72