wissen.de
Total votes: 0
GESUNDHEIT A-Z

Spastik

krankhaft erhöhte Spannung der Muskulatur mit gesteigerten Muskeleigenreflexen, Pyramidenzeichen und Krämpfen, in der Regel aufgrund einer Schädigung des für die Steuerung der willkürlichen Motorik zuständigen Nervensystems (Pyramidenbahn und extrapyramidales System), z. B. durch einen Hirninfarkt oder Verletzungen im Bereich des Gehirns oder Rückenmarks.
Total votes: 0