wissen.de
Total votes: 20
GESUNDHEIT A-Z

Sialidose

eine seltene Erbkrankheit (Mukolipidose), bei der sich infolge eines Enzymdefekts toxische Substanzen in den Körperzellen anhäufen. Die betroffenen Kinder werden in der Regel schon mit einem Hydrops geboren. Als weitere Symptome treten eine Vergrößerung von Milz und Leber, Veränderungen des Gesichts, eine Makuladegeneration und eine Minderung der Intelligenz auf. Eine Behandlung ist nicht bekannt.
Total votes: 20