wissen.de
Total votes: 60
GESUNDHEIT A-Z

Sehen, stereoskopisches

die räumliche Wahrnehmung eines von den Augen erfassten Objekts. Aufgrund der Abweichungen der Netzhautbilder, die von den beiden Augen geliefert werden, kann das Zentralnervensystem die räumliche Orientierung eines Objekts ermitteln.
Total votes: 60