wissen.de
Total votes: 33
GESUNDHEIT A-Z

Scheidendiaphragma

Diaphragma; Scheidenpessar; Pessar
Mittel zur mechanischen Empfängnisverhütung. Das Scheidendiaphragma besteht aus einem elastischen, mit Gummi bespannten Außenring, der zur Erhöhung der Zuverlässigkeit mit einer samenabtötenden Creme bestrichen und vor dem Geschlechtsverkehr in die Scheide eingeführt und über den Muttermund gestülpt wird. Ein Scheidendiaphragma verhütet eine Schwangerschaft nicht so zuverlässig wie ein Ovulationshemmer oder ein Kondom. Auch Pearl-Index.
Total votes: 33